Veganes Granola (Knuspermüsli): Knuspriges Frühstücksglück

Selbstgemachtes Granola ist so viel gesünder als gekauftes Knuspermüsli. Veganes Granola aus dem Supermarkt ist häufig eine wahre Zuckerbombe. Die selbstgemachte Variante kann ohne Industriezucker hergestellt werden und die Zutaten können ganz nach dem eigenen Geschmack selbst bestimmt werden. 

Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Mehr Informationen dazu erhältst Du in meiner Datenschutzerklärung. Als Amazon-Partner erhalte ich eine Provision für qualifizierte Verkäufe. Für Dich entstehen keine Kosten.

Das Rezept für Knuspermüsli lässt sich ganz nach Deinem Geschmack variieren. Es schmeckt hervorragend mit Schokoladenstückchen, gefriergetrockneten Beeren oder einfach mit ganz vielen Nüssen. Durch eine Prise Zimt kannst Du zusätzliche Abwechslung auf den Frühstückstisch bringen.

Das Granola ist es super einfach und schnell zubereitet. Alle Zutaten werden in einer Schüssel vermengt und anschließend im Ofen knusprig gebacken.

Weitere einfache vegane Rezepte fürs Frühstück

Das Rezept

Veganes Knuspermüsli (Granola)

lena
5 from 6 votes
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 10 Min.
Gericht Frühstück
Land & Region International
Portionen 6 Portionen
Kalorien 300 kcal

Zutaten
  

  • 50 g Kokosöl
  • 30 g Nüsse (z.B. Mandeln, Haselnüsse)
  • 150 g kernige Haferflocken (n.B. glutenfreie Haferflocken)
  • 1 Prise Salz
  • 70 g Agavendicksaft
  • n.B. 1 gestr. TL Zimt

Anleitungen
 

  • Ofen auf 180 Grad vorheizen
  • Ein Backblech mit Backpapier belegen
  • Kokosöl erwärmen bis es flüssig ist
  • Nüsse, Haferflocken und Salz vermischen und das flüssige Kokosöl untermischen
  • Agavendicksaft in die Haferflocken-Mischung einrühren
  • 10min auf mittlerer Schiene backen
  • Knuspermüsli nach dem Backvorgang gut vermischen und auf dem Backblech abkühlen lassen

Notizen

  • Bei dem Backvorgang des Knuspermüslis ist Vorsicht geboten. Die Mischung kann sehr schnell verbrennen. Nimm Dein Knuspermüsli also lieber zu früh aus dem Ofen als zu spät.
  • Nutrition

    Calories: 300kcal
    Tried this recipe?Let us know how it was!

    Related Posts

    Burrito Bowl mit Jackfruit (vegan): Neues aus der Fernwehküche

    Burrito Bowl mit Jackfruit (vegan): Neues aus der Fernwehküche

    Diese vegane Burrito Bowl ist voller gesunder Lebensmittel. Zum Beispiel versorgen Dich das Quinoa und die Kidneybohnen mit der nötigen Portion Protein. Ich habe als Topping Jackfruit für mich entdeckt – die Frucht steckt voller Calcium und B-Vitaminen. Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Mehr Informationen […]

    Kürbis-Pasta-Sauce (vegan): Cremig, einfach und lecker

    Kürbis-Pasta-Sauce (vegan): Cremig, einfach und lecker

    Dieses Rezept für vegane Kürbis-Pasta-Sauce ist perfekt wenn es mal schnell gehen muss. Diese vegane Kürbis-Pasta-Sauce ist unglaublich cremig und lecker! Dieses Rezept kann sowohl glutenfrei als auch nussfrei zubereitet werden. Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Mehr Informationen dazu erhältst Du in meiner Datenschutzerklärung. Als […]



    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Recipe Rating