Veganer Mozzarella: Easy peasy Grundrezept

Vielen Veganern fällt es anfangs schwer, auf Käse zu verzichten. Das ging mir genauso. Es gibt jedoch zahlreiche Rezepte für pflanzliche Alternativen. Aus der Kühltheke im Supermarkt oder noch besser ganz einfach aus der eigenen Herstellung. Dieses einfache Grundrezept für veganen Mozzarella steht bei mir regelmäßig auf dem Kochplan. 

Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Mehr Informationen dazu erhältst Du in meiner Datenschutzerklärung. Als Amazon-Partner erhalte ich eine Provision für qualifizierte Verkäufe. Für Dich entstehen keine Kosten.

Das Rezept kommt mit wenigen Zutaten aus. Die Grundzutat für den veganen Mozzarella sind Cashewkerne.

Der vegane Mozzarella schmeckt super kleingeschnitten im Salat oder in Scheiben als Brotbelag.

Das Rezept

Veganer Mozzarella (Grundrezept)

lena
5 from 9 votes
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 10 Min.
Gericht Beilage
Land & Region Vegan
Portionen 8 Portionen
Kalorien 300 kcal

Zutaten
  

  • 100 g Cashewkerne
  • 180 g Sojajoghurt
  • 80 g Wasser
  • 8 g Agar-Agar
  • 1 TL Salz
  • 3 EL Stärke (z.B. Maisstärke)

Anleitungen
 

  • Cashewkerne über Nacht einweichen
  • Cashewkerne mit Wasser abspülen und abtropfen lassen
  • Sojajoghurt, Wasser und Salz zu den Cashewkernen geben und pürieren
  • In einer Schüssel abgedeckt 24 Stunden reifen lassen (ein bisschen Luft sollte an die Soja-Cashew-Mischung kommen, daher eignet sich ein Teller der über die Schüssel gelegt wird sehr gut)
  • Anschließend die Stärke in die Soja-Cashew-Mischung geben und mit einem Schneebesen vermischen
  • Agar-Agar in einen Topf geben und mit 120 ml Wasser übergießen, bei geringer Hitze abgedeckt aufkochen lassen und 3-4 Minuten weiter köcheln lassen
  • Soja-Cashew-Mischung in den Topf geben und unter ständigem Rühren 10min kochen lassen
  • Kaltes Wasser (falls vorhanden auch Eiswürfel hinzugeben) in einer großen Schüssel bereitstellen
  • Mithilfe von zwei Esslöffeln oder einem Eisportionierer Kugeln aus der Soja-Cashew-Mischung formen und in das Eiswasser geben
  • Vegane Mozzarellakugeln darin abkühlen lassen und das Wasser abgießen
  • Eine große Frischhaltedose mit Wasser füllen und mit 3-4 TL Salz vermischen
  • Die Mozzarellakugeln in die Frischhaltedose geben und im Kühlschrank aufbewahren
  • Der vegane Mozzarella bleibt circa eine Woche im Kühlschrank frisch

Notizen

  • Nutrition

    Calories: 300kcal
    Tried this recipe?Let us know how it was!


    Related Posts

    Burrito Bowl mit Jackfruit (vegan): Neues aus der Fernwehküche

    Burrito Bowl mit Jackfruit (vegan): Neues aus der Fernwehküche

    Diese vegane Burrito Bowl ist voller gesunder Lebensmittel. Zum Beispiel versorgen Dich das Quinoa und die Kidneybohnen mit der nötigen Portion Protein. Ich habe als Topping Jackfruit für mich entdeckt – die Frucht steckt voller Calcium und B-Vitaminen. Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Mehr Informationen […]

    Kürbis-Pasta-Sauce (vegan): Cremig, einfach und lecker

    Kürbis-Pasta-Sauce (vegan): Cremig, einfach und lecker

    Dieses Rezept für vegane Kürbis-Pasta-Sauce ist perfekt wenn es mal schnell gehen muss. Diese vegane Kürbis-Pasta-Sauce ist unglaublich cremig und lecker! Dieses Rezept kann sowohl glutenfrei als auch nussfrei zubereitet werden. Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Mehr Informationen dazu erhältst Du in meiner Datenschutzerklärung. Als […]



    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Recipe Rating