Glasnudelsalat mit Erdnuss-Dressing (vegan): Schnelles & einfaches Rezept

Lust auf ein schnelles veganes Essen? Dann ist dieser Glasnudelsalat mit Erdnuss-Sauce perfekt! Vegan, gesund und einfach zu machen!

Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Mehr Informationen dazu erhältst Du in meiner Datenschutzerklärung. Als Amazon-Partner erhalte ich eine Provision für qualifizierte Verkäufe. Für Dich entstehen keine Kosten.

glasnudelsalat serviert auf weißem Tisch mit Essstäbchen

Dieser Glasnudelsalat mit Erdnuss-Sauce ist so lecker. Der leichte Salat wird mit Glasnudeln, viel buntem Gemüse und einem leckeren Erdnuss-Dressing zubereitet. Erdnüsse als Topping runden diesen Salat ab.

Veganer Nudelsalat mit nur wenigen Zutaten

Dieser Salat wird mit rein pflanzlichen Zutaten zubereitet. Das Rezept kommt mit wenigen Zutaten aus und ist schnell und einfach zubereitet. Der Salat ist super herzhaft und schmeckt einfach jedem! Das Gemüse kannst Du nach Deinem Geschmack wählen. In diesem Rezept verwende ich Pak Choi, Möhren und Paprika.

glasnudelsalat Nahaufnahme

Einfach und schnell: Nudelsalat mit Erdnuss-Dressing

Der Salat bekommt seine schönen bunten Farben durch gemischtes Gemüse. Je bunter das Gemüse, desto besser. Mit ein paar Chiliflocken ist der Salat ein echter Hingucker. Schau einfach, welche Gemüsesorten noch in Deinem Kühlschrank sind und verwende sie für dieses Gericht.

Das Soja-Hack kann auch durch knusprigen Tofu ersetzt werden. Dazu einfach Tofu in etwas Stärke wälzen und knusprig anbraten. Zum Salat zugeben und noch warm servieren.

glasnudelsalat mit buntem Gemüse

Herzhafter Glasnudelsalat mit Erdnusssauce: Einfach selber machen!

Das Rezept für diesen Glasnudelsalat ist super einfach. 

  1. Glasnudeln zubereiten und beiseite stellen.
  2. Gemüse kleinschneiden und anbraten. Dressing zubereiten und bis zum Servieren kühl stellen. 
  3. Nudeln und Gemüse vermengen und mit dem Dressing servieren. 

Weitere vegane asiatische Gerichte

Weitere leckere Rezepte findest Du hier:

Über eine Bewertung für dieses Rezept und ein Kommentar würde ich mich sehr freuen. Solltest Du dieses Rezept ausprobieren, kannst Du gerne ein Bild bei Instagram hochladen. Gerne kannst Du mich mit @spoonswithlove und #spoonswithlove verlinken, dann sehe ich Deinen Beitrag.

Das Rezept

Glasnudelsalat mit Erdnusssauce

lena
Einfaches und schnelles veganes Gericht
5 from 8 votes
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 35 Min.
Gericht Mittagessen, Nudelsalat
Land & Region Asiatisch
Portionen 2 Portionen
Kalorien 307 kcal

Zutaten
  

Für den Nudelsalat

  • 200 g Glasnudeln
  • 250 g Pak Choi
  • 3 Stück Möhren ungefähr 3 Stück
  • 1 Stück Paprika rot
  • 200 g Soja-Hack

Für das Dressing

  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 50 g Erdnussbutter
  • 20 ml Sojasauce
  • 1 EL Agavendicksaft
  • Chili optional

Sonstiges

  • 2 EL Erdnüsse gehackt

Anleitungen
 

  • Glasnudeln nach Packungsanweisung kochen und beiseite stellen. Nudeln abkühlen lassen.
  • Pack Choi waschen und in Streifen schneiden. Möhren schälen und mit einem Sparschäler längs in Streifen schneiden. Paprika waschen, entkernen und ebenfalls längs kleinschneiden. Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. 
  • Für das Dressing den Knoblauch abziehen und fein würfeln. Erdnussbutter, Sojasauce, Agavendicksaft und Knoblauch in einer kleinen Schüssel vermengen und ggf. mit Chili nachwürzen. Dressing bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.
  • Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln darin glasig anbraten. Soja-Hack dazugeben und knusprig braten. Soja-Zwiebel-Mischung aus der Pfanne in eine Schale geben und beiseite stellen. 
  • Gemüse mit etwas Öl in eine Pfanne geben und bei mittlerer Hitze 3-5 Minuten anbraten. Je kürzer das Gemüse gebraten wird, desto bissfester ist es. 
  • Wenn die gewünschte Bissfestigkeit erreicht ist, Glasnudeln und Soja-Hack zum Gemüse geben und alles vermengen. 
  • Der Salat kann direkt warm serviert werden. Er schmeckt aber auch super abgekühlt. Die Erdnuss-Sauce kurz vor dem Servieren unter den Salat heben. Optional mit gehackten Erdnüssen garnieren.

Notizen

  • So geht der Hefeteig auf: Mein Geheimtipp ist warmes Wasser und ein Küchentuch. Das Küchentuch wird mit warmem Wasser befeuchtet und auf die Rührschüssel gegeben. So geht der Teig wunderbar auf.

Nutrition

Sodium: 385mgCalcium: 148mgVitamin C: 29mgVitamin A: 2926IUSugar: 2gFiber: 2gPotassium: 262mgCalories: 307kcalMonounsaturated Fat: 4gPolyunsaturated Fat: 3gSaturated Fat: 2gFat: 9gProtein: 9gCarbohydrates: 49gIron: 3mg
Tried this recipe?Let us know how it was!

Auf Pinterest findest Du mich hier.

glasnudelsalat pinterest

Related Posts

Vegane Kürbis Pancakes: Einfache & fluffige Pumpkin Spiced Pancakes

Vegane Kürbis Pancakes: Einfache & fluffige Pumpkin Spiced Pancakes

Leckeres Rezept für fluffige vegane Pfannkuchen mit Kürbis Diese Kürbis Pancakes sind unglaublich fluffig und lecker. Der Teig wird mit Kürbis und Zimt verfeinert. Die Zubereitung geht super schnell. Und das beste ist, Du brauchst nur wenige Zutaten. Vor allem sparst du dir in diesem […]

Burrito Bowl mit Jackfruit (vegan): Neues aus der Fernwehküche

Burrito Bowl mit Jackfruit (vegan): Neues aus der Fernwehküche

Diese vegane Burrito Bowl ist voller gesunder Lebensmittel. Zum Beispiel versorgen Dich das Quinoa und die Kidneybohnen mit der nötigen Portion Protein. Ich habe als Topping Jackfruit für mich entdeckt – die Frucht steckt voller Calcium und B-Vitaminen. Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Mehr Informationen […]



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating