Triple-Choc-Brownie Bites (vegan)

Diese veganen Brownie-Bites sind wahres Soulfood. Unten ein knuspriger Keksteig, darüber eine Schicht Schoko-Vanille-Kekse und vollendet mit einem saftigen Brownie-Teig. Da sie nicht so lange gebacken werden müssen, sind sie mega schokoladig. Durch den knusprigen Keksteig erhalten die Brownies einen schönen Crunch. 

In kleine Stücke geschnitten, sieht man die einzelnen Schichten der Brownies noch besser. Falls Du das volle Schoko-Erlebnis suchst, kannst Du zusätzlich in den Keksteig Schoko-Drops einkneten. 

Das Rezept

Triple-Choc-Brownie Bites (vegan)

lena
Das Rezept ist für eine Kastenkuchenform (25cm).
5 from 12 votes
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 10 Min.
Gericht Muffins und Gebäck
Land & Region Blitzrezept, Vegan
Portionen 6 Personen
Kalorien 339 kcal

Zutaten
  

Keksteig

  • 100 g Mehl Type 405
  • ½ TL Backpulver
  • 50 g Zucker
  • 50 g Margarine vegan, oder vegane Butter
  • 25 g Apfelmus ungesüßt, zuckerfrei
  • 2 TL Leinsamen gemahlen
  • 1/2 TL Vanillepulver

Brownie-Teig

  • 40 g Zartbitterschokolade vegan, geschmolzen
  • 50 g Zucker
  • 50 g Margarine vegan, oder vegane Butter
  • 25 g Apfelmus ungesüßt
  • 2 TL Leinsamen gemahlen
  • 1 Prise Salz
  • 75 g Mehl Type 405
  • 15 g Kakaopulver entölt

Außerdem

  • 8 Stück Kakao-Kekse mit Milchcremefüllung (vegan)

Anleitungen
 

  • Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen
  • Eine Kastenkuchenform einfetten (hier reicht es, wenn Du den Boden gut einfettest)
  • Zunächst bereitest Du den Keksteig zu
  • Hierfür Zucker, Margarine, Apfelmus, Leinsamen und Vanillepulver vermischen
  • Anschließend das Mehl mit dem Backpulver in einer Schüssel vermengen und zu den anderen Zutaten geben
  • Den Teig mit einem Rührgerät (Knethaken) kneten, bis eine homogene Masse entsteht
  • Den Teig in Frischhaltefolie einwickeln und bis zur weiteren Verwendung in den Kühlschrank stellen
  • Für den Brownie-Teig die Zartbitterschokolade im Wasserbad schmelzen lassen und etwas abkühlen lassen
  • Währenddessen Zucker, Margarine, Apfelmus, Leinsamen und Salz in einer Schüssel vermischen
  • Mehl und Kakaopulver in einer Schüssel vermischen und mit einem Sieb zur Zucker-Margarine Mischung geben
  • Anschließend die geschmolzene Schokolade zum Teig geben und zu einer homogenen Masse vermengen (der Teig ist recht flüssig)
  • Den Keksteig aus dem Kühlschrank nehmen und gleichmäßig in die eingefettete Kastenkuchenform drücken
  • Kekse in die Kastenkuchenform geben und leicht eindrücken
  • Brownie-Teig anschließend auf die Kekse füllen und glattstreichen
  • In den vorgeheizten Backofen geben und für 20-25min backen

Notizen

  • Die Stäbchenprobe ist bei diesem Rezept nicht ganz sinnvoll. Die Brownies können lieber etwas eher aus dem Ofen, dann sind sie innen schön saftig.
  • Falls die Kekse nicht in die Form passen, kannst Du sie vorsichtig mit einem Messer teilen.
  • Das Rezept kann einfach variiert werden. Die Brownie-Bites schmecken auch mit anderen Keksen (z.B. Haferkeksen) super.
  • Nutrition

    Sodium: 233mgCalcium: 20mgVitamin C: 1mgVitamin A: 599IUSugar: 20gFiber: 3gPotassium: 88mgCalories: 339kcalMonounsaturated Fat: 8gPolyunsaturated Fat: 4gSaturated Fat: 5gFat: 17gProtein: 4gCarbohydrates: 45gIron: 2mg
    Tried this recipe?Let us know how it was!

    Related Posts

    Veganer Rhabarber-Streuselkuchen: Hallo Rhabarberzeit

    Veganer Rhabarber-Streuselkuchen: Hallo Rhabarberzeit

    Endlich ist die Rhabarberzeit wieder da! Ich habe sehnsüchtig auf die Saison gewartet und habe sofort diesen fruchtigen Streuselkuchen gebacken. Das fruchtig-säuerliche Gemüse (ja, Rhabarber ist botanisch gesehen ein Gemüse) harmoniert super mit dem süßen Teig und den knusprigen Streuseln.  Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. […]

    Spekulatius Bananenbrot: Weihnachtliches Bananenbrot einfach selbermachen

    Spekulatius Bananenbrot: Weihnachtliches Bananenbrot einfach selbermachen

    Leckeres Rezept für saftiges Spekulatius Bananenbrot Dieses weihnachtliche Banana Bread ist unglaublich saftig und lecker. Das Spekulatius Bananenbrot wird mit leckerem Spekulatiusgewürz und Cranberries zubereitet. Für das Rezept benötigst Du nur wenige Zutaten. Optional kannst Du das Bananenbrot auch vegan zubereiten.  Dieser Beitrag enthält Affiliate […]



    1 thought on “Triple-Choc-Brownie Bites (vegan)”

    • 5 stars

      Ich habe nun schon einige Rezepte von Loeffelundliebe ausprobiert und kann diese jedem nur ans Herz legen. Die schnelle Zubereitung von veganem Essen welches dazu auch noch lecker schmeckt, hat mich dazu motiviert mich noch intensiver mit der veganen Ernährung auseinanderzusetzen. Ich kann diesen Blog an alle Liebhaber der veganen Küche nur weiterempfehlen !:)

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Recipe Rating